Ich freue mich über jeden, der bei mir reinschaut

Sonntag, 19. Juni 2011

Fäden vernähen ist bäh!

Wenn ich eines hasse, dann ist es, Fäden zu vernähen. Aber jetzt habe ich - zumindest für Filzwolle - den ultimativen Tipp gefunden: Fadenenden aufdröseln, übereinander legen, ein bisschen anfeuchten und zwischen den Handflächen reiben. Fertig ist der Übergang und das Vernähen entfällt.

Wo ich's gelesen habe, weiß ich nicht mehr, aber DANKE!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank, dass du ein paar nette Worte bei mir hinterlässt.