Ich freue mich über jeden, der bei mir reinschaut

Samstag, 11. August 2012

Herr Ribbel und die Frösche ...

... sind nach einen mehrtägigen Aufenthalt nun endlich weitergezogen! Ich dachte schon, ich könne nicht mehr stricken und jede schiefe Masche, jedes lockere Fädchen, jedes Ichweißnichtwas hat die ungeliebte Besucherschar herbeigerufen.

Für eine wunderbare Wolle hatte ich ein wunderbares Sockenmuster ausgesucht ... angestrickt ... Muster und Farbe passten nicht zusammen ... neues Muster, gleiche Wolle ... wieder angestrickt ... gefiel auch nicht ... ribbel ribbel, frog frog* ... wieder neue angeschlagen, Fehler entdeckt ... ribbel ribbel, frog frog* ... so ging das in einer Tour ... bei der Lintilla eine Randmasche an der Rüsche nicht fest genug angezogen ... fünf Reihen später entdeckt ... ratet mal ...

(*Übrigens - die Frösche, das sind die kleinen grünen Tierchen, die man bei ravelry verteilen kann, wenn ein angefangenes Projekt "gefrogged" wird, also in den UFO-Himmel einziehen darf.)

So - aber nun scheint es wieder aufwärts zu gehen und ich mache derzeit das Hintereinanderanfünfsachengleichzeitigstrickprojekt, um endlich mal was fertig zu bekommen: Also 10 Reihen bei Teil 1, 10 Reihen bei Teil 2, 10 Reihen bei Teil 3 ... das ist doch mal eine bunte Abwechslung und räumt ungemein.

Auf den Nadeln unter anderem

Lintilla aus Wollmeise Pure
- inzwischen schon bei Rüsche 13

Just knit it - KAL bei WolleWunderWelt -
weil ich ja den Hals nicht vollkriegen kann.

Verlängerung der Verlosung

Inzwischen sitzen 30 nette Damen im Lostöpfchen - das dürfte grad reichlich eng werden :-). Aber Befreiung naht - allerdings erst am Mittwoch, den 15. August am Nachmittag. Schließlich möchte ich die Verlosung nicht allein, sondern unter den wachsamen Augen einer Verlosungskommission durchführen *hihi* ... also dürfen noch weitere Hecht- und Kopfsprünge gemacht werden

--> bis Mittwoch, 15. August um 14 Uhr ist alles möglich!

Die Zahl der Leserinnen hat sich seit dem letzten Post auf 106 erhöht. Ich freue mich!!! Ein herzliches Willkommen an alle Zugereisten :-))). Fühlt euch wohl bei mir.

Und noch was: Ich lese sehr gerne bei Euch, aber leider macht jetzt auch der IE Mucken und so ist das Seiten anwählen, einloggen und kommentieren ein echtes Geduldspiel, das meistens schon beim öffnen der Blogs ein jähes Ende nimmt. Ich hoffe, dafür findet sich irgendwann eine Lösung.

Jetzt wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und ein stabiles Hoch - nicht nur wettertechnisch! ♥♥

Eure Susie von

Kommentare:

  1. Hallo Susie,

    *lach* deine Strategie, um ein paar angefangene Sachen fertig zu bekommen ist ja toll :-) Ich bin schon gespannt, Bilder von den fertigen Projekten zu sehen.
    Ich wünsch´ dir, dass dir so schnell kein frog mehr über den weg läuft.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir,
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass Du Herrn Ribbel und die Frösche besiegt hast :-) Dein Angestricktes sieht schon mal sehr vielversprechend aus.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susie,
    ich stricke Momentan auch an mehreren Projekten und meine Strategie lautet:Täglich an einem anderen Projekt stricken,aber klappt auch nicht immer:)Sieht toll aus was du auf den Nadeln hast!
    Schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. :-) Ich hatte ja mal die Strategie an jedem Wochentag etwas anderes zu stricken. Aber deine gefällt mir auch gut. So saß ich gestern Abend auch da - allerdings nur mit 2 Sachen. 1 Sache die unbedingt fertig werden muss und 1 Sache die ICH unbedingt häkeln wollte. Wir Handarbeiterinnen haben schon schlimme Sorgen *lach*
    Dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist der Hintergedanke - man kommt mit den Sachen weiter, die fertig werden müssen und kann dann immer noch ohne schlechtes Gewissen an etwas stricken (oder häkeln), das man bei genauer Betrachtung frühestens in einem halben Jahr hätte anstricken sollen *lach*
      Pflicht und Kür! Und das Schöne ist - es klappt :-)

      Löschen
  5. Huhu Susie,

    mach dir keine Gedanken, mir gehts manchmal auch so. Wenn es ganz dumm läuft, fang ich ein Projekt 3mal an bis es funzt :)
    Im Moment strick ich auch überall ein bischen, aber wirklich vorran kommt man da auch nicht :(
    Aber irgendwann entscheide ich mich dann für eins der Projekte und schau das dass dann auch fertig wird.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susie,

    bei mir sind zur Zeit auch einige Projekte auf den Nadeln und es wird überall ein bisschen was gestrickt. Und heute habe ich doch glatt mal wieder etwas fertig bekommen... ;o)) Blogeintrag folgt...
    Danke Dir für deinen Kommentar!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du ein paar nette Worte bei mir hinterlässt.